Enforce Tac | MPU5

Halle 9 / Standnummer 9-530

MPU5

Key Facts

  • 2. Nutzung sogenannter Multipath-Effekte (Signale können verschiedene Wege durch ein Gelände nehmen) und Reflektionen zur besseren Kommunikation und Distanzerhöhung.
  • 1. Gleichzeitiger Empfang und Versand unterschiedliche Datenpakete (z.B. zeitgleich Sprechfunk, Video und Ansteuerung eines UAV

Kategorien

  • Funktechnik

Key Facts

  • 2. Nutzung sogenannter Multipath-Effekte (Signale können verschiedene Wege durch ein Gelände nehmen) und Reflektionen zur besseren Kommunikation und Distanzerhöhung.
  • 1. Gleichzeitiger Empfang und Versand unterschiedliche Datenpakete (z.B. zeitgleich Sprechfunk, Video und Ansteuerung eines UAV

Kategorien

  • Funktechnik
Mehr anzeigen

Produktbeschreibung

Taktische Vernetzung für den Einsatz in extremen Umgebungen

Die Sicherstellung einer störungsfreien und geschützten Kommunikation stellt eine wichtige Rahmenbedingung für erfolgreiche Einsätze dar. Häufig sind die jeweiligen Einsatzparameter im Vorfeld nur unzureichend oder gar nicht bekannt, dennoch wird von den Einsatzkräften eine hohe zeitliche und räumliche Flexibilität erwartet. Eine weitere Herausforderung stellt die Vielfalt der Daten dar, die ausgetauscht werden sollen: Lageinformationen, Koordinaten (inklusive deren Änderung), Bilder (Einsatzort, Vorkommnisse), Videos (z.B. Aufklärung durch UAV), aber auch Steuersignale für diverse Endgeräte (Roboter, UAV, Kameras). Je nach Einsatzszenario müssen zudem verschiedene Systeme parallel genutzt oder Zusatzsysteme (z.B. Repeater) eingebunden werden, um die Reichweite zu steigern oder Geländebeeinflussungen zu kompensieren.

Das weltweit agierende Unternehmen Persistent Systems, LLC mit Hauptsitz in New York City, hat mit dem Mobile Ad Hoc Networking (MANET) MPU5 ein leistungsstarkes Gerät für hochmobile IP-Kommunikation entwickelt. Das MPU5 besteht aus einem Grundgerät (Chassis), welches einen kleinen Computer mit einem 1GHz Quad-Core ARM Prozessor und einem Android®-Betriebssystem, sowie einem wechselbaren Frequenzmodul enthält.

Die größte Besonderheit des MPU5-Systems ist die verwendete MANET-Netwerktechnologie WaveRelay®. Diese ermöglicht, dass alle hierauf basierenden Endgeräte des Systems in der Lage sind, selbstständig untereinander ein Netzwerk aufzubauen.

Die Übertragungstechnik gleicht der eines WLAN-Routers, d.h. es muss jederzeit der Empfang und das Versenden unterschiedlicher Datenpakete sichergestellt sein. Um hier eine möglichst hohe Effizienz und Übertragungssicherheit zu erreichen, wird die sogenannte MIMO (Multiple Input Multible Output)-Technik genutzt. Die MIMO-Technik eignet sich vor allem in Umgebungen mit schlechter Signalausbreitung, wie Schiffe, Tunnel oder urbanes Gelände.

 

... mehr lesen