Enforce Tac | TrakaWEB - Managementsoftware

Halle 10.0 / Standnummer 10.0-607

TrakaWEB - Managementsoftware

Key Facts

  • Onlineüberwachung von bis zu 2000 Systemen
  • Multilinguale grafische Oberfläche
  • Echtzeitfähig

Key Facts

  • Onlineüberwachung von bis zu 2000 Systemen
  • Multilinguale grafische Oberfläche
  • Echtzeitfähig

Produktbeschreibung

TrakaWeb ist eine browserbasierte Managementsoftware zur zentralen Verwaltung von Traka-Touch Schlüsselschränken und Schließfachsystemen auf fast jedem Gerät, auf dem ein Browser ausgeführt werden kann, einschließlich Telefone, Tablets und PCs. Mit Hilfe der Traka.Web Managementsoftware ist der Sicherheitsverantwortliche jederzeit online über alle Vorgänge informiert und kann mit einem Mausklick exakt erkennen, zu welchem Zeitpunkt eine Waffe oder Munition von einer Person entnommen und retourniert wurde. Bei Bedarf können die entsprechenden Entnahmeund Rückgabe-Protokolle ausgedruckt oder in vielen Formaten exportiert werden, z.B. als Nachweis für Sicherheitsaudits. Zusätzlich zu der signifikanten Steigerung der Sicherheit garantieren die intelligenten Fachanlagen von Traka ein sehr schnelles Return-on-Investment (ROI) durch die Eliminierung von Kommunikationsfehlern und die erhebliche Reduktion des gesamten Managementaufwands.

Zustandsabfrage - Schadensmeldung
Die Schadens- und Zustandsmeldung ist multilingual und eine sehr leistungsfähige Traka.Web Option, die es dem Benutzer ermöglicht, Fehler an Fahrzeugen, Maschinen, Räumlichkeiten und Objekten aller Art die in einem Schließfach aufbewahrt werden, wie Laptops, Tablets, Funkgeräte und Waffen aufzuzeichnen. Benutzer haben die Möglichkeit, Fehler an den Objekten bei der Rückgabe zu melden. Je nach Schwere des Fehlers können die Zugriffsrechte auf das Objekt eingeschränkt werden, um weitere Schäden, Zeitverlust oder Verletzungen zu vermeiden. Manager/Beauftragte sind dann in der Lage, Abhilfemaßnahmen zu ergreifen, z.B. die unmittelbare Reparatur der defekten Waffe.


Die TrakaWeb Managementsoftware macht papierbasierte Nachschlagelisten überflüssig (die neben dem Schrank befestigt sind), so dass mehrere Fehler bei einem Objekt protokolliert werden können und die Einschränkungen bei der Verwaltung mehrerer Objekte mit unterschiedlichen Fehlerzuständen beseitigt werden. Fehler können von jedermann bei der Rückgabe eines Objekts bei Traka-Touch protokolliert werden, indem einfach ein oder mehrere Fehler aus einer Auswahlliste auf dem Touch-Bildschirm ausgewählt und über OK bestätigt werden. Fehler können auch von autorisierten Benutzern über Traka.Web protokolliert und einem bestimmten Objekt zugeordnet werden, welches mit Traka-Touch dann synchronisiert wird.

... mehr lesen

Download Produkt Information

Sehen Sie sich unser Produktvideo an

Video Thumbnail