Enforce Tac | Barrierefreiheit
Menschen laufen auf dem Gelände der NürnbergMesse auf den Messeeingang zu.

Barrierefreiheit

Das Gelände der NürnbergMesse ist barrierefrei. Wo Sie unsere Aufzüge finden sowie weitere wichtige Informationen zu Anreise, Rollstuhlverleih und Begleitpersonen im Überblick.

Anreise

south_east

Aufenthalt

south_east

Anreise

  • Anreise mit der Bahn
    Die Fahrt mit der U-Bahn dauert vom Hauptbahnhof zum Messegelände ca. 8 Minuten. Gut zu wissen: Alle U-Bahn-Stationen sind mindestens mit einem Aufzug ausgestattet, der direkt von der Oberfläche an den Bahnsteig führt.  

    Informationen für U-Bahn, Bus und Tram2:

    Informationen zur S-Bahn 
    Service-Telefon VGN: +49 9 11 2 70 75-0

    Mobilitätsservice-Zentrale DB 
    Service-Telefon: +49 18 06 51 25 12
  • Anreise mit dem Flugzeug

    Der Albrecht Dürer Airport hat es sich zu einem großen Ziel gemacht, Menschen mit Behinderung komplett barrierefreies Reisen zu ermöglichen. 

    Alle Services zum Thema "Barrierefreies Reisen" am Flughafen auf einen Blick:

    Telefon: +49 9 11 9 37 00

    E-Mail: information@airport-nuernberg.de 

  • Anreise mit dem Auto
    Mit Vorzeigen eines gültigen Behindertenparkausweises können Sie kostenlos in der Nähe des Eingangs auf unseren VIP-Parkplätzen parken:
  • Taxizentrale
    Es gibt in Nürnberg Fahrdienste mit speziell ausgestatteten Fahrzeugen für Menschen mit Behinderungen.

    Für Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Taxizentrale Nürnberg unter der Telefonnummer:
    +49 9 11 1 94 10

Auf dem Messegelände

  • Aufzuganlagen
    Das gesamte Gelände der NürnbergMesse ist barrierefrei. Räume in höheren Etagen erreichen Sie problemlos mit unseren Aufzügen.
  • Operation Center: Erste Hilfe und medizinische Betreuung, Polizei

    In unserem Operation Center im Bereich des Eingang Mitte, finden Sie eine Erste Hilfe Station des BRK, die Polizei sowie frei zugängliche Sanitäranlagen. 

    Bei Notfällen auf dem Messegelände steht Ihnen unser SecurityControlUnit zur Verfügung. Notfallnummer: +49 9 11 86 06-70 00

  • WCs
    Waschräume und WCs finden Sie bei den Eingängen Mitte (Operation Center), West und Ost, in allen Servicebereichen zwischen den Hallen und im NCC Ost. Die behindertengerechten Sanitäreinrichtungen auf dem gesamten Messegelände sind frei zugänglich.
  • Rollstuhlverleih
    Sie haben die Möglichkeit sich für Ihren Messebesuch einen Rollstuhl beim BRK auszuleihen. 

    Normaler Rollstuhl (gegen Vorlage des Personalausweises): kostenfrei
    Elektro-Rollstuhl: 1. Tag für 100,00 € , jeder weitere Tag 50,00 € 

    Bitte nehmen Sie bis 14 Tage vor Besuch Kontakt zum BRK auf. Bei kurzfristigen Anfragen wenden Sie sich bitte direkt telefonisch an das BRK. 

    E-Mail: messe@kvnuernberg-stadt.brk.de
    Telefon: +49 9 11 86 06-62 09 

    Den Übergabeort können Sie mit dem BRK am Messegelände individuell vereinbaren. 

    Telefonnummern des BRK am Messegelände 

    Je nach Veranstaltung sind folgende BRK-Stationen besetzt: 

    Operation Center: +49 9 11 86 06-61 56
    NCC West: +49 9 11 86 06-67 56
    NCC Ost: +49 9 11 86 06-69 56 
    Frankenhalle: +49 9 11 86 06-63 56

  • Begleitperson
    Wenn Sie beim Messebesuch auf eine Begleitperson angewiesen sind, erhält diese bei Vorlage des Schwerbehinderten-Ausweises freien Eintritt. 
  • Blindenhunde
    Selbstverständlich ist das Mitführen von Blindenhunden erlaubt.

Das könnte Sie interessieren

Rebooking Service

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen zur Enforce Tac? Melden Sie sich bei uns! Wir sind gerne für Sie da.

Besucher scannt Ticket

FAQ zur Enforce Tac

Sie haben noch nicht alle Informationen gefunden? Alle Antworten auf die häufigsten Fragen zur Enforce Tac haben wir in unseren FAQ für Sie zusammengefasst.

Hallenübersicht Enforce Tac 2023

Hallenplan Enforce Tac

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Gelände der Enforce Tac. Die Hallenübersicht sowie Detailpläne zum Download finden Sie hier.