7. - 8. März 2018 // Nürnberg, Germany

Ihre Zulassung als Fachbesucher

Enforce Tac Zulassung als Fachbesucher

Die Enforce Tac ist eine Spezialmesse für Fachbesucher aus Behörden. Der Schwerpunkt liegt auf dem behördlichen Geschäft mit Polizeitechnik, Polizeiausrüstung und Training.

Bitte haben Sie daher Verständnis, dass für den Kauf von Eintrittskarten bestimmte Nachweise vorgelegt werden müssen.

Hier finden Sie genaue Informationen

1. Wer ist Fachbesucher der Enforce Tac?

2. Mit welchen Dokumenten legitimiert man sich als Fachbesucher?

1. Wer ist Fachbesucher der Enforce Tac?

  • Polizei (einschließlich Spezialeinheiten)
  • Grenzschutzbehörden
  • Zoll / Zollkriminalämter
  • Justiz
  • Staatliche Informations- und Sicherheitsdienste
  • Streitkräfte / Militärpolizei / Feldjäger
  • Gendarmerie
  • Verantwortliche im Bereich Sicherheitspolitik und Haushaltsverantwortung
Top

2. Mit welchen Dokumenten legitimiert man sich als Fachbesucher?

Für die Legitimation und den Zutritt zur Fachmesse ist zwingend ein Dienstausweis in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis notwendig. Personen unter 18 Jahren und Privatpersonen haben keinen Zutritt zur Messe.

Hersteller, Berater und Großhändler, die in die Beschaffungswege von Behörden oder anderen staatlichen Organisationen eingebunden sind, können sich nur mit einem Schreiben einer dieser Organisationen, mit dem diese Zusammenarbeit bestätigt wird, legitimieren.

Persönliche Einladungsschreiben eines Ausstellers der Enforce Tac alleine legitimieren nicht zum Zutritt zur Fachmesse.

Die Enforce Tac ist eine Spezialmesse ausschließlich für Angehörige von Sicherheitsbehörden, um sich über Produkte für ihr Arbeitsgebiet zu informieren oder weiterzubilden.

Top

Kontakt für Besucher

BesucherService
BesucherService
F +49 9 11 86 06-49 33
top